KUKUK-Kernen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Herzlich Willkommen beim KuKuK!

KuKuK-Aktuell
_______________________________________________________
M
M
M

Terminvorschau........
+++Termine+++

Donnerstag, 8. November
Weinprobe + Führung + Imbiss
mit dem Weingut Kern im Schloss Rosenstein.

+++Termine +++

Sonntag, 11. November
Philosophisches Café mit Dr. Reinhard Nowak
"Vernünftige Menschen und intelligente Maschinen"

+++Termine+++

Freitag, 30. November
Konzert mit "TheMamatoo"
in der Glockenkelter 20:00 Uhr

+++Termine+++

Freitag, 15. Dezember
Klezmerband "fojgl"
in der Glockenkelter

+++Termine+++

kuckmal!
KuKuk Künstlermarkt
Sonntag, 26. Mai 2019
rund um die Diakonie Stetten

+++Termine+++

Garten-KulTour
Sonntag, 23. Juni 2019



Neues von unseren Künstlern:
 






KuKuK unterwegs "Wein und Natur"
Donnerstag, 8. November 2018 um 19:00 Uhr, Naturkundemuseum Stuttgart - Schloss Rosenstein.

Das Weingut Kern präsentiert seine Weine aus der Kollektion "Kesselliebe". Das Besondere: Jedes Etikett der 6 Weine schmückt ein Fantasietier. Das schreit geradezu nach dem Ambiente des Naturkundemuseums. In einer Führung wird viel Wissenswsertes rund um die "Weintiere" erläutert und zwischendurch wird natürlich auch probiert.

Kosten:

28.- EUR, inkl. Begrüßungssekt, 6 Probierweine, Führung, Eintritt und Imbiss
_____________________________________________________________________

Philosophisches Café mit Dr. Reinhard Nowak
"Vernünftiger Mensch und intelligente Maschinen!"

Sonntag, 11.11.2018 von 15:00 bis 17:00 Uhr
Museumskeller Stetten, Hindenburgstr. 24, 71394 Kernen

Kooperation mit der Volkshochschule Unteres Remstal und Cafe' International
Anmeldung notwendig unter:
Kosten: 8,00 € (inkl. Kaffee und einem Stück Kuchen)

Zunehmend übernehmen Maschinen körperliche und auch geistige Tätigkeiten.
Je leistungsfähiger Maschinen jedoch sind, desto folgenreicher ist ihre Wirkung.
Und so ist der philosophische Blick auf unser Verhältnis interessant:
Stellen selbstlernende und intelligente Systeme in Zukunft ein Sicherheitsrisiko dar? Wer übernimmt die Verantwortung für ihre Entscheidungen? Was heißt es, die 'Funktionsweise des Gehirns' nachzubauen? 'Denken' Maschinen? Haben sie 'Bewusstsein' oder gar 'Selbstbewusstsein'? Nach welchem Muster läuft die Interaktion zwischen Mensch und Maschine, und was müssen wir selbst dafür lernen?
_____________________________________________________________________

15. Dezember in der Glockenkelter um 20:00 Uhr

fojgl – „Flying Klezmer“


fojgl spielt Klezmer abseits jeglicher Klischees. Ihre Musik ist geprägt von emotionalen Melodien, einem treibenden Groove und den einprägsamen Bildern der traditionellen jiddischen Texte.
Mit neuen Eigenkompositionen, dem freien, spielerische Umgang mit jiddischen Originaltexten aber auch traditionellen Stücke, die schon immer Teil des Repertoires waren, führt das Trio seine Suche nach einer ganz eigenen Version des Klezmer fort.
Die Lieder sind für die Bühne gemacht und entfalten dort noch einmal eine besondere Intensität.
Den Zuhörer erwartet, was fojgl schon immer ausgemacht hat: groovende Tanzlieder, energiereiche Soli und  emotionale Balladen.

Johannes Opper: Gitarre und Gesang
Florian Vogel: Violine
Steffen Hollenweger: Kontrabass
Mehr Infos unter www.fojgl.de

Preis pro Karte 12 €, für Mitglieder 10€

_______________________________________________________________

Natur gestalten - NATURGESTALTEN
Mitmachaktion für KuKuKs-Mitglieder beim Fahnen-Projekt!

Zur Gartenschau im nächsten Jahr sollen über hundert Künstler-Fahnen über
Straßen und Plätzen in Stetten und Rommelshausen wehen und den Ort in eine
große Straßen-Freiluft-Galerie verwandeln. Alle KuKuKe, gleich, ob sie sonst auch
kunstschaffend tätig sind oder nicht, werden aufgerufen, Entwürfe zur Herstellung der künstlerisch gestalteten Fahnen einzureichen.
Die Entwürfe für die Fahnen sollen um das folgende Thema kreisen:
Natur gestalten - NATURGESTALTEN
Wir bitten hiermit die KuKuK-Mitglieder, zu diesem Fahnenprojekt Vorschläge
einzureichen.
Jeder, der sich an Projekt Künstlerfahnen beteiligen möchte, darf bis zu 5
Entwürfe einreichen.
Da die eigentlichen Fahnen zur Aufhängung in einem Digitalverfahren auf
Polyesterstoff gedruckt werden, ist die Art der verwendeten Vorlage unerheblich.                                   
Nahezu alle Techniken wie Malerei, Grafik, Collage und Fotografie sind
denkbar!
Die Vorschläge sind - möglichst in digitaler Form (abfotografiert) - ab September
2018 und spätestens bis zum 30. Oktober 2018 einzureichen bei
Dr. Wolfgang Riethmüller (Waiblinger Straße 3, 71394  Kernen im Remstal,
Weitere Informationen und nähere Details sind der Ausschreibung zu entnehmen, zu
finden unter Fahnenprojekt oder anzufordern bei Michael
Schüssler (art@michael-schuessler.net) oder Wolfgang Riethmüller (s.o.)
_____________________________________________________________________

    Gärten und nstler gesucht !

Zusätzlich zu unserem Fahnenprojekt rufen wir zur Remstal-Gartenschau eine weitere Aktion ins Leben:  die Gartenkultour.
Am Sonntag, den 23. Juni 2019 sollen KuKuK-Künstler Gärten in Stetten und Rommelshausen  in eine Zone der kulturellen Begegnung und des kulturellen Austauschs verwandeln.
Für dieses Projekt suchen wir
- Gartenbesitzer in Stetten und Rommelshausen, die Lust haben, an diesem Tag ihren Garten zu öffnen und ihn als Ausstellungsfläche oder Bühne für die Künstler zur Verfügung zu stellen.
- und Künstler, die vielleicht auch in Zusammenarbeit mit Künstlern anderer Sparten private Gärten in KulTour-Räume verwandeln wollen, z.B. mit einer kleinen Ausstellung ihrer Werke, mit musikalischen Kostproben, mit einer Tanzeinlage, mit einer Lesung oder mit einer spannenden Kombination verschiedener Künste.
Bei  Interesse, einen Garten zur Verfügung zu stellen, bitte melden bei Sonja Zelano (sonja.zelano@arcor.de).
Die interessierten Künstler können sich mit Kalle Hessling in Verbindung setzen (kh.hessling@t-online.de).
Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen !


 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü