KUKUK-Kernen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Herzlich Willkommen beim KuKuK!

KuKuK-Aktuell
_______________________________________________________
M
M
M

Terminvorschau........
+++Termine+++

Donnerstag, 8. November
Weinprobe + Führung + Imbiss
mit dem Weingut Kern im Schloss Rosenstein.

+++Termine +++

Sonntag, 11. November
Philosophisches Café mit Dr. Reinhard Nowak
"Vernünftige Menschen und intelligente Maschinen"

+++Termine+++

Freitag, 30. November
Konzert mit "TheMamatoo"
in der Glockenkelter 20:00 Uhr

+++Termine+++

Freitag, 15. Dezember
Klezmerband "fojgl"
in der Glockenkelter

+++Termine+++

kuckmal!
KuKuk Künstlermarkt
Sonntag, 26. Mai 2019
rund um die Diakonie Stetten

+++Termine+++

Garten-KulTour
Sonntag, 23. Juni 2019



Neues von unseren Künstlern:
 






KuKuK goes Pop! „The Mamatoo“



Die Rems-Murr-Band „The Mamatoo“  spielt am Freitag, den 30. November um 20 Uhr in der Stettener Glockenkelter. Bereits zum zweiten Mal sind die Ausnahmemusiker in der stimmungsvollen Atmosphäre der Stettener Vorzeige-Location zu Gast.

Nach ihrem einwöchigen Engagement auf Borkum im September sind die 8 Mamatoos wieder zurück im Ländle und haben eine abenteuerliche musikalische Erfahrung, viele neue Songs und noch mehr künstlerische Energie im Gepäck.
Der markante MAMATOO-Sound passt in keine Schublade. Mit außergewöhnlichem Satzgesang, lyrischen Cello-Klängen, perlenden Pianosounds und individuellen Arrangements der besonderen Art schafft die Band eine mitreißende Atmosphäre voller Gefühl und Leidenschaft. mehr...

Info:
The Mamatoo live
Freitag, 30.11. 2018, 20 Uhr
Glockenkelter, Hindenburgstraße 43, 71394 Kernen-Stetten
Eintritt: 12.- EUR/ 10.- EUR für Mitglieder des KuKuK e.V.
Tickets: Konzert ist ausverkauft!

___________________________________________________________________

15. Dezember in der Glockenkelter um 20:00 Uhr

fojgl – „Flying Klezmer“



„Spannend wie sie ihre Lieder, diese kleinen, feinen, einfachen Geschichten musikalisch aufladen. Mal intensiv melancholisch, mal intensiv  energisch. Und immer wieder Blicke untereinander. Auf Augenhöhe im besten Sinne. Dieses Achten aufeinander, Dabeisein, Dranbleiben, Fordern – auch das trägt bei zu dieser Kompaktheit, Geschlossenheit“
Fojgl beginnt, als  Johannes Opper und Florian Vogel sich mit zwei weiteren Freunden daran machen, sich jiddische Lieder für ein Geburtstagskonzert anzueignen. Es sollte nur ein kurzer Ausflug sein, eine Freude für einen lieben Menschen, doch die jiddischen Lieder ließen die Freunde nicht mehr los. mehr...

Info:
fojgl – „Flying Klezmer“
Samstag, 15.12.2018, 20 Uhr
Glockenkelter, Hindenburgstraße 43, 71394 Kernen-Stetten
Eintritt: 12.- EUR/ 10.- EUR für Mitglieder des KuKuK e.V.
Tickets: karten@kukuk-kernen.de oder 07151/ 4 68 64

________________________________________________

kuckmal!
der KuKuK Künstlermarkt
zur Remstal-Gartenschau:

Am Sonntag, den 26. Mai 2019
findet wieder der KuckMal-Kunstmarkt
in Stetten, diesmal in den Anlagen der Diakonie statt.
Im Rahmen der Remstal-Gartenschau und mit Hilfe der Gemeinde Kernen
und der Diakonie Stetten organisiert der KuKuK einen großen Kunstmarkt mit Künstlern, Kunsthandwerkern, Kunstflohmarkt, musikalisch-literarischem Rahmenprogramm, Kinderatelier und Bewirtung.

Dafür gibt es noch freie plätze für Künstler/ Aussteller!
Interessierte Künstler, die gerne ihre Arbeiten vorstellen und verkaufen
möchten, können bei Michael Schüßler die Teilnahmeunterlagen anfordern.
_____________________________________________________________________


    Gärten und nstler gesucht !

Zusätzlich zu unserem Fahnenprojekt rufen wir zur Remstal-Gartenschau eine weitere Aktion ins Leben:  die Gartenkultour.
Am Sonntag, den 23. Juni 2019 sollen KuKuK-Künstler Gärten in Stetten und Rommelshausen  in eine Zone der kulturellen Begegnung und des kulturellen Austauschs verwandeln.
Für dieses Projekt suchen wir
- Gartenbesitzer in Stetten und Rommelshausen, die Lust haben, an diesem Tag ihren Garten zu öffnen und ihn als Ausstellungsfläche oder Bühne für die Künstler zur Verfügung zu stellen.
- und Künstler, die vielleicht auch in Zusammenarbeit mit Künstlern anderer Sparten private Gärten in KulTour-Räume verwandeln wollen, z.B. mit einer kleinen Ausstellung ihrer Werke, mit musikalischen Kostproben, mit einer Tanzeinlage, mit einer Lesung oder mit einer spannenden Kombination verschiedener Künste.
Bei  Interesse, einen Garten zur Verfügung zu stellen, bitte melden bei Sonja Zelano (sonja.zelano@arcor.de).
Die interessierten Künstler können sich mit Kalle Hessling in Verbindung setzen (kh.hessling@t-online.de).
Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen !


 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü